liop seminar

Grundlagen Software-Asset-Management (SAM)

990,00 € p. P.
  • Dauer: 1 Tag
  • Online oder vor Ort
  • ISO 19770
  • Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer soweit das Geschäft mehrwertsteuerpflichtig ist.

Unternehmen, die ein Software-Asset-Management (SAM) einführen möchten oder müssen, wissen oft gar nicht genau, was dieser Prozess beinhaltet und wie er erfolgreich im eigenen Unternehmen eingeführt werden kann.

Nach der Teilnahme am eintägigen SAM-Grundlagenseminar von liop® wissen Sie, was genau SAM ist und welche Abläufe es beinhaltet, wie es mit ITAM (IT-Asset-Management) und LIMA (Lizenzmanagement) zusammenhängt, aber auch, wie sich diese drei Prozesse voneinander unterscheiden. In einer Praxisübung erstellen die Teilnehmer*innen unter Anleitung des*der Referent*in einen Softwarekatalog und analysieren Lizenzverträge. Das gesamte Seminar und der*die Referent*in sind neutral und herstellerunabhängig, sodass Sie sich ein objektives Bild von den Abläufen und Zusammenhängen in diesem Bereich machen können.

Dieses Seminar ist Teil der Seminarreihe Prozesse aus der ISO 19770 und bereitet auf das Folgeseminar „Grundlagen Lizenzmanagement (LIMA)“ vor.

Inhalt

  • Definition: Was ist Software-Asset-Management (SAM)?
  • Abgrenzung zu ITAM 
  • Wichtigste Ziele von SAM 
  • Einordnung von SAM in die IT-Prozesslandkarte 
  • Urheberrecht 
  • Nutzungsrecht 
  • Lizenzverträge 
  • Softwarekatalog 
  • Erwerb und Verkauf von gebrauchter Software 
  • Übung: Analyse von Lizenzverträgen, Rahmenverträgen, AGBs etc.

Location

  • Online
  • Vor Ort

Zielgruppe

  • Lizenzmanager*innen
  • Administrator*innen
  • IT-Leiter*innen

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse Software- & IT-Infrastruktur 
  • IT-Prozesse
  • idealerweise: erfolgreiche Teilnahme am Seminar „Grundlagen IT-Asset-Management (ITAM)“

Aktuelle Termine

Häufige gestellte 
Fragen

(c) 2023 liop